Wir bringen Ihr Banking auf KURS.

Vom "Single Point of Documentation (SPoD)" zum "Single Point of Administration (SPoA)" mit IT-Berechtigungsmanagement in OSPlus.

Standardprozesse anpassen.

Wir rezertifizieren auf Basis von Prozessen, Drittanwendungen und SITB (sicherer IT-Betrieb). Sowohl gesetzliche und regulatorische Anforderungen als auch Release-Wechsel erfordern eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Systemkonfigurationen. OSPlus ermöglicht den Nutzern eine schnelle, flexible und individuelle Anpassung von Standardprozessen.

Unsere Leistungen.

  • Administrations- und Berechtigungsmanagement
  • Umsetzung der Mindestanforderung an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Aufbau/Anpassung Ihres Sollrollenkonzeptes
  • Ausrichtung Ihres IT-Berechtigungsmanagements auf Basis Ihrer Prozesse im Abgleich mit den DSGV-Musterprozessen
  • Administrationsunterstützung vom Soll zum Ist (von SPoD zu SPoA)
  • Implementierung des OSPlus-Rezertifizierungsprozesses
  • Neufassung und Aktualisierung Ihrer internen Dokumentationen

Ihre Vorteile.

  • Optimierungspotenziale heben

  • Wettbewerbsvorteile generieren

  • Frühzeitige Identifizierung zukünftiger Problemstellungen

  • Erheblicher Zeitvorteil durch die kompetente und effiziente Beratung unserer Consultants

1 2

IT-Berechtigungsmanagement in OSPlus.

Der Kunde über uns: Stadtsparkasse Düsseldorf

"Hier haben wir ein externes Beratungshaus und einen Premium-Dienstleister der Finanz Informatik als Partner an unserer Seite. Die FINCON-Mitarbeiter zeichnen sich durch ihre Praxisnähe und hohe Fachkompetenz in der Gesamtbanklösung OSPlus aus."

Schulung / Coaching / Qualitätssicherung.

Kompetent, systematisch, ergebnis- und lösungsorientiert.

 

  • Schulung von OSPlus-Administratoren
  • Coaching zu Themen aus dem IT-Berechtigungsmanagement wie z.B. Sollrollen-Konzept, Rezertifizierungs-Workflow, MaRisk
  • Qualitätssicherung von Konzepten, Planungen, Umsetzungsvorhaben

Vorteile.

  • Steigerung und Erhaltung der Leistungsfähigkeit im IT-Berechtigungsmanagement
  • Individuelle Beratung
  • Reduzierung von Kosten und Aufwänden durch gesicherte Qualität
1 2

Integration von Drittanwendungen.

Vollständig und schnell.

 

  • Drittanwendungen identifizieren, clustern, in OSPlus integrieren und rezertifizieren
  • Präzise Erfassung und Verfügbarmachung aller SiA in OSPlus KURS
  • Zentrale Verwaltung von Benutzerrechten aller Anwendungen
  • Zukunftsfähig gerüstet sein

Vorteile.

  • Umsetzung von Sofort-Maßnahmen
  • Vollständige, zentrale Administration der Benutzerrechte in OSPlus
  • MaRisk-konform
1 2

Lassen Sie uns jetzt reden.

Sie haben direkt Fragen? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Sprechen Sie mit uns direkt.

IT-Berechtigungsmanagement.

Mit den von MaRisk vorgegebenen stetig steigenden Anforderungen an das IT-Berechtigungsmanagement der Sparkassen ergibt sich für die OSPlus-Anwender ein besonderer Handlungsbedarf in Bezug auf die Vergabe von Mitarbeiterberechtigungen und -kompetenzen.
Im Sinne des „need-to-know-Prinzips“ muss gewährleistet werden, dass ein Sparkassen-Mitarbeiter nur diejenigen Informationen und Daten erhält, die er für die Erfüllung seiner jeweiligen Aufgabe benötigt und die für den reibungslosen Geschäftsablauf notwendig sind.
Darüber hinaus unterliegt das Kompetenz- und Rechtesystem (KURS) in OSPlus einer ständigen Weiterentwicklung, die in die Sparkassenpraxis übernommen werden muss.

Lassen Sie uns jetzt reden.

Sie haben direkt Fragen? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Rufen Sie uns an

 

Rufen Sie uns an

 

Tel: +49 40 650565-0

Hamburg

Dorotheenstraße 64

22301 Hamburg

 

Tel: +49 40 650565-0

Fax: +49 40 650565-25

 

Berlin

Am Borsigturm 29

13507 Berlin

 

Tel: +49 30 2532150-0

Fax: +49 30 2532150-25

Bremen

Otto-Lilienthal-Str. 29

28199 Bremen

 

Tel: +49 30 2532150-0

 

Frankfurt / Main

Kastor-Tower, 20. Etage
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt/Main

 

Tel: +49 69 9511664-88
Fax: +49 69 9511664-25

Köln

Sachsenring 69
50677 Köln

 

Tel: +49 221 937097-0
Fax: +49 221 937097-20

München

c/o acondas GmbH

Innere Wiener Strasse 5
81667 München

Münster

Langeworth 91
48159 Münster

 

Tel: +49 251 28711-19
Fax: +49 251 28711-18