Hohe Anforderungen an IT-Architektur.

Moderne Anwendungssysteme müssen immer komplexeren Szenarien gerecht werden. Neben dem wachsenden fachlichen Umfang gewinnen Fragen nach der richtigen Infrastruktur oder der optimalen Komponentenbildung stark an Bedeutung.

Unsere Technologie-Strategie.


Unsere Mitarbeiter verfügen über umfangreiches Technologiewissen und langjährige Praxiserfahrung. Damit können Sie aus einer breiten Palette software-technologischer Themengebiete die benötigte Unterstützung für Ihr Business wählen.

Serviceorientierte Architekturberatung

Praxistaugliche Softwarestrukturen.

Serviceorientierte Architekturen (SOA) sind längst vom bloßen Schlagwort zu einer Basis für Softwarestrukturen geworden, die ihre Praxistauglichkeit in vielen Anwendungsfällen beweist.
 
Eine gut implementierte SOA, basierend auf Microservices, verbessert die interne Struktur von Anwendungsprogrammen. Sie erlaubt die Bereitstellung von Diensten für andere Systeme sowie die Integration der Services anderer Anbieter in eigene Anwendungen. Verschiedene Service-Technologien (z. B. Webservices wie SOAP, REST) sind am Markt verfügbar und einsetzbar, unterschiedliche Anbindungsvarianten sind machbar.

 

 

Das können wir.

  • Evaluierung und Auswahl von Java-Frameworks zur Umsetzung von Microservices
  • Design, Entwicklung und Betriebsunterstützung von serviceorientierten Anwendungen
  • Schulungen rund um Theorie und Praxis bei Implementierung und Betrieb einer SOA

Software-Infrastrukturen/ Build-Automation/ Continuous Delivery

Von der Entwicklung zur Produktion.

Die Entwicklung komplexer Anwendungssysteme ist ohne Planung und Installation einer leistungsfähigen Software-Infrastruktur nicht mehr zu bewältigen. Verschiedene Software-Projekte müssen in unterschiedlichen Versionsständen verwaltet und betrieben werden können. Neue Features oder Bugfixes müssen einfach implementierbar sein und ohne Umwege in Produktion übernommen werden können.
 
Neben Tool-Auswahl und Infrastruktur ist das zugrundeliegende Vorgehensmodell und – nicht zuletzt – das hierfür vorhandene Know-how der Mitarbeiter ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Projektes.

Das bieten wir.

  • Analyse und Beratung rund um bestehende oder neu aufzubauende Software-Infrastrukturen im Java-Umfeld
  • Aufbau und Unterstützung bei der Betreuung von praxiserprobten Software-Infrastrukturen inkl. Releasemanagement
  • Vermittlung von Best Practices bei der technischen Umsetzung von Continuous Delivery auf Basis moderner Technologien

Infrastructure as Code

Flexible Hardware-Virtualisierung.

Die Virtualisierung von Hardware-Umgebungen ist seit geraumer Zeit in Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen vieler Unternehmen gängige Praxis. Kostenreduktion, Risikominimierung und schnelle Reaktion auf sich verändernde Rahmenbedingungen sind die zentralen Gründe für ein solches Vorgehen.
 
Die Art, wie heutzutage Hardware-Virtualisierung betrieben wird, bekommt mit Infrastructure as Code (IaC) eine neue Dynamik. Die Verwendung moderner Programmier-Paradigmen erlaubt in diesem Kontext eine verbesserte Automatisierung bei der Erstellung virtueller Umgebungen und vereinfacht signifikant den administrativen Aufwand für deren Pflege und Verwaltung.

Das können wir.

  • Evaluierung und Auswahl von Technologien zur Umsetzung von IaC (u.a. Docker, Nexus, Kubernetes)

  • Aufbau und Unterstützung bei der Betreuung von praxiserprobten Virtualisierungslösungen

  • Vermittlung von Best Practices bei der technischen Umsetzung von IaC auf Basis moderner Werkzeuge

Qualitätssicherung und Test-Automation

Das bieten wir.

  • Evaluierung und Auswahl geeigneter Testwerkzeuge im Java-Umfeld

  • Praxisorientierte Schulungen für JUnit, TestNG, SoapUI, Selenium, JMeter

  • Vermittlung von Best Practices bei der Integration von Testwerkzeugen in eine vorhandene oder neu aufzubauende Software-Infrastruktur

Testen auf allen Ebenen.

Manuelle Akzeptanz-Tests, die in der Regel entlang von dokumentierten Testplänen oder aus der "Intuition" des Endanwenders erfolgen, sind zwar wichtig, da nur hierüber ein "Gefühl" für das Verhalten einer Anwendung ermittelt werden kann. Sie unterliegen aber natürlichen Schwächen, da sie zum einen nicht mit 100%-iger Sicherheit von anderen Endanwendern reproduzierbar sind und gewisse Testarten auf diese Weise gar nicht umgesetzt werden können (z.B. Last- oder Stresstests).

 

Hinzu kommt die viel unterschätzte Tatsache, dass deutlich vor dem Anwendertest der technische Test auf Ebene der Services oder anderer Softwaremodule zu erfolgen hat. Eine bereits auf dieser Ebene gut etablierte Testmethodik wirkt sich frühzeitig positiv auf die Qualität eines Anwendungssystems aus.

Lassen Sie uns jetzt reden.

Sie haben direkt Fragen? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.
Mit "*" gekennzeichnete Angaben sind Pflichtangaben.

Sprechen Sie mit uns direkt.

Optimale Beratung zu Ihrer IT-Architektur.

Lernen Sie die technologische Seite der FINCON kennen.

Serviceorientierte Architekturen (SOA) sind auf Basis von Microservices zum Kern moderner Softwaresysteme geworden. Gepaart mit flexiblen Möglichkeiten der Infrastruktur-Bereitstellung (Infrastructure as Code, IaC) ist ein Software-Entwicklungsvorgehen möglich, welches den Gesamtprozess von der Entwicklung über den automatisierten Test bis hin zur Produktivsetzung deutlich verbessert.

FINCON hat zu all diesen Aspekten ein umfangreiches Know-how aufgebaut und dies erfolgreich in einer Reihe von Software-Projekten einbringen können. FINCON unterstützt Sie in Architekturfragen, bei der Auswahl geeigneter Frameworks bzw. Werkzeuge und begleitet Sie aktiv bei Aufbau und Pflege entsprechender Infrastruktur-Umgebungen.

Lassen Sie uns jetzt reden.

Sie haben direkt Fragen? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.
Mit "*" gekennzeichnete Angaben sind Pflichtangaben.

Rufen Sie uns an

 

Rufen Sie uns an

 

Tel: +49 40 650565-0

Hamburg

Dorotheenstraße 64

22301 Hamburg

 

Tel: +49 40 650565-0

Fax: +49 40 650565-25

 

Berlin

Am Borsigturm 29

13507 Berlin

 

Tel: +49 30 2532150-0

Fax: +49 30 2532150-25

Bremen

Otto-Lilienthal-Str. 29

28199 Bremen

 

Tel: +49 421 80072-0

 

Frankfurt / Main

Kastor-Tower, 20. Etage
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt/Main

 

Tel: +49 69 9511664-88
Fax: +49 69 9511664-25

Köln

Sachsenring 69
50677 Köln

 

Tel: +49 221 937097-0
Fax: +49 221 937097-20

München

c/o acondas GmbH

Innere Wiener Strasse 5
81667 München

Münster

Langeworth 91
48159 Münster

 

Tel: +49 251 28711-19
Fax: +49 251 28711-18