Wertpapier

Transaction Banking/Securities Processing

Die Prozesskette der Wertpapierabwicklung von der Beratung bis zur Verwahrung unterliegt externer Regulatorik, internen Anforderungen und Konsolidierungsvorhaben. Diese zu meistern und gleichzeitig treffsicher die eigene Marktposition zu stärken, ist die Herausforderung für Banken und Wertpapierabwickler.

Die Entwicklung wird seit Jahren geprägt von

  • Anforderungen wie EMIR, FATCA, MiFID, CSDR, T2S sowie
  • Konsolidierungen bei Abwicklungsplattformen und den damit verbundenen Integrations- und Migrationsprojekten. 

Zusätzlich sollen – in Zeiten sinkender Transaktionsvolumina – Marktanforderungen und Mehrwertfunktionen in den eigenen oder fremd betriebenen Systemen zu einer attraktiven Marktpositionierung beitragen.

Dafür ist es wichtig, die Herausforderungen treffsicher und zielgerichtet zu meistern.

Die FINCON unterstützt die Marktteilnehmer bei:

  • Strategieberatung (Business Case)
  • Fach- und Prozessberatung (Vorstudien, Business-Analyse, Fachkonzeption)
  • IT-Konzeption und Technologieauswahl im Mainframe und Java Umfeld

    • Analyse und Erweiterung Ihrer hausinternen Systeme
    • Auswahl von Standardsoftware und deren -integration

  • Testmanagement mit eigenem Test Management Framework
  • Projektmanagement
  • Interimsmanagement


Nähere Informationen zu den folgenden Themen:

Ansprechpartner

Christian Steiner

Ansprechpartner

Theo Reinle