Regulatorisches Prozessmanagement

Ist Ihr Anweisungswesen MaGo-fit?

Die BaFin stellt in den neuen MaGo klare Anforderungen an die Geschäftsorganisation und die schriftlichen Leitlinien. Für deren Umsetzung haben die Versicherer nicht mehr viel Zeit.

Die "Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von Versicherungsunternehmen (MaGo)" sind die Grundlage für die anstehenden BaFin-Prüfungen. Neben diverser Forderungen an die Geschäftsorganisation verlangt die BaFin auch das Vorhalten von schriftlichen Leitlinien. Diese sollen mindestens einmal im Jahr überprüft werden. Für die Ordnungsmäßigkeit der schriftlichen Leitlinien ist der gesamte Vorstand verantwortlich.

Anforderungen an das Anweisungswesen
Die schriftlichen Leitlinien sind ein Abbild der Geschäftsorganisation. Die Aufsicht verlangt vom gesamten Anweisungswesen Rechtskonformität, Zugänglichkeit für alle Mitarbeiter und permanente Aktualität. Des Weiteren müssen schriftliche Leitlinien mit den bestehenden Strategien konsistent sein. Die praktische Umsetzung in den Arbeitsabläufen erfordert eine Prozessorientierung.

Zielbild: Prozessorientierung
Bisher eher als lästige Pflicht angesehen, erfordert ein prozessorientiertes Anweisungswesen eine zentrale Koordination der gesamten Aufbau- und Ablauforganisation anhand der vollständigen Wertschöpfungskette. Silos müssen durchdrungen werden. Oberste Ebene ist eine unternehmensindividuelle Prozesslandkarte. Sie unterteilt sich in Management-, Kern- und Unterstützungsprozesse. Für deren Modellierung und Verwaltung sind klare Strukturen und Standards der Leitlinien-Redaktion zwischen Betriebsorganisation und Fachbereichen erforderlich. Hierfür ist ein modernes Business-Process-Management-Tool unerlässlich. Mit docXpert-WEB bietet FINCON auch ein eigenes BPM-Tool an.

Unser Angebot für Sie
"Erfüllt mein Anweisungswesen die neuen Anforderungen der Aufsicht?" FINCON bietet Ihnen eine Schnellanalyse, im Sinne eines "Fiebermessens", mit der kompletten Sichtung Ihres Anweisungswesens und entsprechender Bewertung innerhalb weniger Wochen. Bei der ggf. erforderlichen Entwicklung und Realisierung eines neuen MaGo-konformen Anweisungswesens unterstützen wir Sie gern.

Prozessorientiertes Anweisungswesen