SEPA-FAQ-DB

Speziell zur Thematik SEPA und der damit verbundenen Ablösung der alten nationalen Zahlungsverkehrsverfahren hat FINCON eine SEPA-FAQ-Datenbank entwickelt, in der die häufig gestellten Fragen zum Thema SEPA mit den dazu gehörenden Antworten bereits hinterlegt sind.

Sie haben viele Fragen zur SEPA-Thematik. Wir geben Ihnen die Antworten. 

Durch die europaweite SEPA-Einführung zum 01.08.2014 stehen Großbanken und Finanzinstitute und deren Großkunden und Geschäftskunden vor einer großen Herausforderung: Sie müssen die gesetzlichen Regelungen einhalten und Anpassungen an Prozessen und organisatorischen Abläufen umsetzen. 

Aber auch Handwerker und Vereine müssen sich mit dem Thema SEPA auseinandersetzen, denn sonst können sie beispielsweise keine Löhne mehr überweisen oder Mitgliedsbeiträge einziehen. 

Seit vielen Jahren ist die FINCON mit dem Thema SEPA vertraut. Wir unterstützen unsere Kunden der Sparkassenfinanzgruppe, Groß- und Geschäftsbanken sowie deren große Gewerbekunden aktiv bei der Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren. 

Aus unseren SEPA-Projekten konnten wir den Bedarf an einer stets verfügbaren FAQ-Datenbank ermitteln und bieten unseren Kunden die SEPA-FAQ-Datenbank u.a. mit folgenden Funktionen:

  • WEB-basierte Anwendung (dadurch die Möglichkeit, das System jederzeit online aufzurufen)
  • mandantenfähig
  • integrierte Benutzerverwaltung
  • FAQ-Einträge können einzeln oder gesammelt als PDF erzeugt werden
  • Volltextsuche über die Einträge
  • erweiterbar und flexibel Profitieren auch Sie von unseren Erfahrungen und unserem Wissen in diesem Thema.   

Informieren Sie sich auch über die FINCON SEPA-Fibel, eine ausführliche Dokumentation der Kunde-Bank-Schnittstelle für die SEPA-Überweisung und SEPA-Lastschrift.

Ansprechpartner

Helmut Schinkel