E-LearningE-Learning: SharePoint-Grundlagen 240 – 60 – 120

Nein, das (240-60-120) sind nicht die Körpermaße von Sandra Point, unserer fiktiven Lernbegleiterin des SharePoint-Grundlagen-Kurses. Vor acht Monaten (240 Tagen) sind die ersten Teilnehmer*innen mit dem E-Learning-Kurs „Werden Sie SharePoint-Architekt*in in Ihrem Unternehmen“ gestartet. Seitdem haben mehr als 60 Institute ihre Mitarbeiter*innen zu diesem Kurs über die Sparkassenakademie bei der FINCON angemeldet und mehr als 120 Teilnehmer*innen haben erfolgreich den Grundlagen-Kurs absolviert.

Im Grundlagen-Kurs wird das Wissen vermittelt, um im eigenen Unternehmen mit dem SharePoint-Baukastensystem die Geschäftsprozesse ganz individuell abbilden zu können. So sind die Institute in der Lage, ihre eigenen teil- und vollautomatisierten Lösungen zu schaffen. Dabei werden die Teilnehmer*innen über die Funktionslogiken, SharePoint-Bereitstellungsarten und -strukturen in die Lage versetzt, eigene Websites, Unterwebsites und Listen anzulegen. Die Wissensvermittlung, wie einfache Workflows inkl. Benutzerberechtigungen, rundet den SharePoint-Grundlagen-Kurs erfolgreich ab.

Die Teilnehmer*innen werden in ihrem dreimonatigen Selbstlernkurs selbstverständlich nicht alleingelassen. Jederzeit können Fragen an die FINCON-SharePoint-Expert*innen über die im Kurs integrierte Kommentarfunktion gestellt werden. In jedem Kurs sind zwei Lernbegleiter*innen eingebunden, die sich um die Fragen/Kommentare und Anregungen der Teilnehmer*innen kümmern und diese innerhalb von 48 Stunden beantworten. Dabei werden nicht selten über Anhänge noch Tipps und Lösungsmöglichkeiten übermittelt, die die Teilnehmer*innen bei der Aufgabe in der eigenen Sparkasse unterstützen.

Die Kolleg*innen im SharePoint-Team freuen sich dabei immer über das direkte Feedback im Kurs selbst, so z. B. ein Kommentar einer Teilnehmerin: „… klasse, herzlichen Dank für die zusätzlichen Infos, jetzt kann ich direkt an meinem Thema … weiterarbeiten …“.

Die Möglichkeit der Interaktion mit den Fachexpert*innen im Hintergrund stellt den deutlichen Mehrwert unserer E-Learning-Kurse zu anderen Web based Trainings (WBTs) am Markt dar. Darüber hinaus stehen den Teilnehmer*innen auch immer andere Lernende zur Verfügung, mit denen man ebenfalls über die Kommentarfunktion in den Dialog treten kann - und das sogar institutsübergreifend.

Wir sind davon überzeugt, dass genau dieses Community-Lernen der Weg der Zukunft ist. Jede*r lernt in ihrem/seinem eigenen Tempo, wann und wo sie/er möchte – doch man hat immer die Möglichkeit, eine Expertin oder einen Experten um Rat zu fragen oder sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Stichwort „Expert*innen“. Anfang 2022 steht der nächste Kurs für die Sparkassen-Finanzgruppe bereit und damit die Möglichkeit, das nächste Level in der SharePoint-Ausbildung zu erreichen.

Der „SharePoint-Expert*innen-Kurs“ setzt da an, wo der Grundlagen-Kurs endet, und beschäftigt sich inhaltlich verstärkt mit der Umsetzung von Inhaltstypen, Website-Sammlungen bzw. Workflows. Dabei wird Schritt für Schritt eine Musterlösung entwickelt und über Detailerklärungen und Anwendungsvideos die operative Umsetzung vermittelt.

Hier wird auch Sandra Point wieder als fiktive Lernbegleiterin fungieren, und unsere realen Kolleg*innen, die den Kurs derzeit mit Hochdruck erstellen, freuen sich, wenn die ersten Teilnehmer*innen den Kurs besuchen. Die Rubrik „Take a Break“ wird ebenfalls nicht fehlen, denn auch bei Selbstlernformaten sind Pausen wichtig, um das Erlernte im Kopf zu verankern.

Wissen ortsunabhängig und im eigenen Lerntempo mit der Unterstützung eines/einer Experten*in und das immer mit den aktuellen Informationen? Genau das ist, was wir Ihnen mit unseren Lernformaten versprechen. Nicht nur beim Thema SharePoint! Derzeit entwickeln wir noch mehr Selbstlernformate und digitale Unterstützungsformate, um die Sparkassen beim erfolgreichen „Lernen“ zu begleiten.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle akzeptieren

Speichern

Details

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistik

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.